Solarthermie-Wärme aus Solarenergie Teil 3

Die Solarthermie bezeichnet die Nutzung der Sonneneinstrahlung zur Erzeugung von Wärmeenergie.

Grundsätzlich gibt es zwei interessante Bereiche in der Solarthermie. Diese sind die Solarkollektoren und die Sonnenwärmekraftwerke.

Solarthermie – Wärme aus Solarenergie Teil 3

Innerhalb des Bereichs der Solarthermie sind die Solarkollektoren bzw. Sonnenkollektoren sehr wichtige Anwendungen bei der Nutzung der kostenlosen Sonnenenergie. Es gibt sehr kostengünstige Sonnenkollektoren für den privaten Bereich, beispielsweise für Solar-Poolheizungen.

Solarkollektoren

Solarkollektoren werden oft auch im privaten Umfeld eingesetzt, eine weit verbreitete Anwendung ist beispielsweise die Solar-Poolheizung. Die Solar-Poolheizung besteht im Grunde aus einem Solarkollektor zur Erwärmung und einer Pumpe um das erwärmte Wasser durch den Solarkollektor zu pumpen.

Sonnenkollektor-Arten

  • Parabolrinnenkollektor
  • Vakuumröhrenkollektor
  • Flachkollektor

Die Parabolrinnenkollektoren bündeln die Sonnenstrahlen und dadurch entstehen sehr hohe Temperaturen. Vakuumröhrenkollektoren erzeugen Temperaturen im mittleren Bereich und Flachkollektoren im unteren Bereich. Selbst bei den Flachkollektoren werden so hohe Temperaturen erzeugt (um 80 Grad), dass diese bei Anwendungen wie Solar-Poolheizungen genutzt werden kann.

Sonnenwärmekraftwerke

Die Sonnenwärmekraftwerke sind im Grunde sehr große Ausführungen der kleineren Kollektoren aber teilweise mit dem Unterschied, dass die Sonnenstrahlen gebündelt werden um mehr Wärme zu erzeugen. Zur Bündelung der Sonnenstrahlen werden Spiegel genutzt, so gelingt es die Wärme zu vervielfachen.

Sonnenwärmekraftwerks-Arten

  • Fallwind-Kraftwerk
  • Parabolrinnen-Kraftwerk
  • Solarturm-Kraftwerk
  • Solarteich-Kraftwerk

Es gibt verschiedene Arten zur Erzeugung von Wärme und Strom. Die Sonnenwärmekraftwerke sind dermaßen effizient, sodass sich sogar die kommerzielle Nutzung lohnt.

Private Nutzung

Die private Nutzung der Solarthermie ist beispielsweise durch Solarkollektoren möglich und die verschiedenen Arten der Kraftwerke sind zur Erzeugung von Wärme und Strom sehr gut geeignet. Zur privaten Nutzung stehen also die Wärme aus Solarkollektoren und die Wärme und der Strom aus den Solar-Kraftwerken zur Verfügung.

Fazit

Herausragend ist die Nutzung der Solarthermie auch deshalb weil es für jeden verfügbar und nutzbar ist. Darüber hinaus sind die Anwendungen wie Solar-Poolheizungen leicht installierbar und mit wenig Pflegeaufwand im Garten einsetzbar. Es gibt verschiedene Ausführungen die sowohl auf dem Dach als auch neben den Pools installiert werden können.